Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 27.02.2024

Pezziball Übungen Rücken

Mit dem Gymnastikball Übungen auszuführen – genauer Pezziball Übungen Rücken – ist in der heutigen Zeit keine Seltenheit mehr. Wir möchten Dir in diesem Artikel nähere Informationen zu diesem Thema geben.

Direkt zum Gymnastikball Test

Anzeige

Pezziball Übungen für den Rücken

Pezziball Übungen Rücken gibt es so einige – Du kannst die meisten kostenlos über das Internet finden. Mittels Youtube lassen sich sogar Trainingsvideos ansehen, damit Du weißt, wie Du die einzelnen Pezziball Übungen Rücken durchführen sollst und kannst.

Hier findest du Pezziball Übungen für den Rücken

Pezziball Übungen für den Rücken

Eine sehr beliebte Übung auf dem Sitzball ist jene, bei welcher Du mit dem Bauch auf dem Fitnessball liegst. Die Arme stützt Du vor dem Ball auf dem Boden ab und die Fußspitzen berühren den Boden. Die Wirbelsäule musst Du gerade halten – am besten richtest Du den Blick zum Boden, damit dies gegeben sein kann. Hebe nun das linke Bein und den rechten Arm und halte diese Position für einige Sekunden. Danach senkst Du Arm und Bein wieder langsam ab und gehst in die Ausgangsposition.

Viel hilft nicht viel – Pezziball Rücken Übungen

Bei Gymnastikball Übungen ist es wichtig, dass Du diese zwar regelmäßig ausführst, jedoch nicht übertreibst. Wenige Minuten jeden Tag reichen bereits, um Deinen Rücken zu stärken und etwas für Deinen Körper zu tun. Würdest Du übertreiben, würde es sich negativ auf Dein Wohlbefinden ausüben und Verspannungen könnten sich einstellen. Deswegen achte auf die genaue Durchführung der Pezziball Übungen Rücken.

Anzeige

ScSPORTS Gymnastikball 65 cm, blau, 10000396

17,94 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2024 2:43
Detailsbei
ansehen

Für richtige Pezziball Übungen Rücken musst Du auf einige Eigenschaften achten, die jeder Pezziball haben sollte. Diese möchten wir Dir hier kurz auflisten, für einen besseren Überblick.

Eigenschaften vom Pezziball:

  • Richtige Größe
  • Stabil
  • Angenehmes Material
  • Pflegeleicht
  • Anti-Burst-System

Dies sind nur ein paar Anhaltspunkte, welche Du beim Kauf eines Gymnastikballs beachten solltest.

Vor den Pezziball Übungen Rücken solltest Du auf die richtige Gymnastikball Größe achten. Diese ist sehr wichtig für die richtigen Ausübungen der einzelnen Trainingseinheiten. Es gibt für die unterschiedlichsten Übungen auch diverse Größen der Gymnastikbälle. So kannst Du je nach Übung variieren und Deinem Körper die passende Schwierigkeit ermöglichen. Auch relevant ist zudem, dass der Ball prall aufgeblasen ist, ansonsten wirst Du Schwierigkeiten mit der Ausübung der Übungen bekommen. Auch Dein Körper kann nur dann darauf anspringen, wenn der Ball richtig fest aufgeblasen ist.

Welche Übungen sind besonders gut für meine Rückenmuskulatur?

Im Internet findest Du so einige nennenswerte Pezziball Übungen Rücken – eine davon hatten wir Dir bereits im ersten Abschnitt dieses Artikels genannt. Doch wollen wir Dir hier noch welche nennen, damit Du bereits jetzt schon eine kleine Auswahl hast. Eine andere Möglichkeit wäre es natürlich, auch im Internet nach solchen Trainingseinheiten zu suchen – dort werden Dir sehr viele vielseitige Übungen vorgeschlagen.

Direkt zum Gymnastikball Test

So kannst Du Dich flach auf den Rücken am Boden legen, Deine Beine sind angewinkelt und liegen auf dem Ball. Deine Arme liegen locker neben Deinem Körper auf dem Boden. Nun bewegst Du lediglich mit Deinen Beinen den Ball etwas nach rechts und verharrst einige Sekunden dort. Dann gehst Du wieder langsam zurück und machst dasselbe in die andere Richtung. Auch eine Möglichkeit wäre die bekannte Brücke – nur hier hast Du den Ball als Unterstützung unter Deinem Rücken liegen. Auch mit Hanteln kannst Du auf dem Gymnastikball trainieren. Dein Rücken befindet sich gerade auf dem Ball, die Beine sind angewinkelt und Deine Arme führen das Hanteltraining aus.

Neben diesen genannten Übungen kannst Du aber auch noch andere ausüben – zum Beispiel im Sitzen. Doch bevor Du mit solchen Trainingseinheiten beginnen kannst, solltest Du erstmal das richtig sitzen auf Gymnastikball üben. Eine gerade Körperhaltung ist hierbei unumgänglich.

Anzeige

Togu Redondo Ball (Das Original), rubinrot-pink, 26 cm

10,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2024 2:43
Detailsbei
ansehen

Eine sitzende Übung wäre zum Beispiel, wenn Du Dich – mit eben erwähnter gerader Körperhaltung – auf den Ball setzt. Deine Beine befinden sich im rechten Winkel auf dem Boden und die Arme sind gestreckt, die Hände ruhen auf dem Ball. Nun hebst Du das rechte Bein und streckst es gerade vor Dir aus. Diese Position hältst Du für einige Sekunden und senkst das Bein dann wieder ab. Dasselbe machst Du mit dem linken Bein.

Gymnastikball für Rückenübungen im Test

Pezziball Übungen Rücken gibt es – wie Du nun erfahren hast – so einige. Doch je nach Übung solltest Du zu unterschiedlichen Pezzibällen greifen, damit Du auch Erfolge erzielen kannst.

Schau Dir am besten erstmals den Gymnastikball Vergleich näher an. Hierbei bekommst Du einige Modelle dieser Kategorie vorgestellt und kannst diese problemlos miteinander vergleichen. Auch auf Reisen kann der Gymnastikball einfach mitgenommen werden, ohne Luft nimmt er nicht viel Platz im Gepäck weg. Egal wo die Reiseziele liegen. Einzelne Eigenschaften werden aufgelistet und Du kannst selbst wählen, welche Besonderheiten Dir wichtig sind und welcher Ball wohl der richtige für Deine Trainingseinheiten sein wird.

Pezziball Übungen Rücken können sowohl von Anfängern, als auch Profis durchgeführt werden. Wichtig ist, dass Du auf Eigenschaften beim Gymnastikball kaufen achtest – diese sind sehr wichtig für die exakte Ausführung der einzelnen Übungen. Pezziball Übungen Rücken können Dir behilflich sein, diverse Verspannungen zu lösen.

Aktuelle Artikel im Blog:

Gymnastikball Schwangerschaft

Gymnastikball Schwangerschaft

Der Gymnastikball in der Schwangerschaft ist ein wahrer Alleskönnner. Der Gymanstikball ist ein Fitnessgerät, das äußerst vielseitig eingesetzt werden kann und hauptsächlich die Rückengesundheit fördert. Gymnastikball in der Schwangerschaft als Sitz Der Gymnastikball – auch Sitzball genannt – lässt sich für vielerlei Übungen einsetzen. Doch gerade für Menschen mit Rückenproblemen ist das Sitzen auf dem Ball eine […]

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball machen nicht nur Spaß, sondern stärken auch die Rückenmuskulatur. Aber auch andere Muskelgruppen können auf sanfte Weise trainiert werden. Da heißt es nur noch, den für dich passenden Gymnastikball finden. Mit unserem Gymnastikball Vergleich kein Problem! Erst durch das Gymnastikball vergleichen hast Du die Chance, das Top Modell für Deinen Hund zu finden. Hier ergeben […]

Gymnastikbälle

Gymnastikbälle

Nur duch einen präzisen Vergleich hast du die Möglichkeit den perfekten Gymnastikball für dich zu finden. In den nachfolgenden Beiträgen findest du daher eine Vielzahl an Informationen um dir die Entscheidung zu erleichtern. Verschiedene Gymnastikbälle im Vergleich Unsere Gymnastikbälle im Vergleich sind ein idealer Helfer um das Fitnesstraining im Alltag zu optimierung. Hierbei kommt es auf die richtige […]

Gymnastikball aufpumpen

Gymnastikball aufpumpen

In diesem Beitrag findest du eine Vielzahl and Tipps und Tricks zum effektiven Gymnastikball aufpumpen. Gymnastikball aufpumpen leicht gemacht Wenn es um das Aufpumpen eine Gymnastikballes geht, gibt es ein paar einfache Tricks um schnell und einfach die gewünschte Menge an Luft in den Ball zu bekommen. Es ist generell empfehlenswert, eine passende Luftpumpe zum Gymnastikball zu […]

Teile den Gymnastikball Sport mit deinen Freunden

Anzeige