Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 27.02.2024

Gymnastikball Übung

Der Gymnastikball hat Einzug in die deutschen vier Wände gefunden, weswegen Gymnastikball Übungen der aktuelle Trend sind. Wir möchten Dir in diesem Beitrag einige interessante Fakten zu diesem Thema liefern.

Direkt zum Gymnastikball Test

Anzeige

Gymnastikball Übungen für zu Hause

Du kannst Gymnastikball Übungen nicht nur in einem renommierten Fitnessstudio erleben, sondern auch zu Hause in den eigenen vier Wänden erleben und auch anwenden. Im Internet findest Du einige – sehr unterschiedliche – Gymnastikball Übungen. Problemlos kannst Du etwas für Deinen Körper tun und mit Hilfe von einem Fitnessball Abwechslung in Deine Trainingseinheiten bringen.

Gymnastikball Übung für Anfänger

Welche Gymnastikball Übung ist für mich geeignet?

Wichtig ist, dass Du Dir zuerst das richtige Modell besorgst, damit die Übungen auch bestens ausgeführt werden können. Du kannst nur Verspannungen und Anspannungen loswerden, wenn Du eine Art der Entspannung einführst – und diese kann nur dann gegeben sein, wenn sich der Ball bestens Deinem Körper angepasst hat. Deswegen solltest Du auf jeden Fall unseren Artikel über die Gymnastikball Größe durchlesen.

Wichtige Gymnastikball Übungen 

Gymnastikball Übung kannst Du im Internet finden – nicht nur eine, sondern eine große Vielzahl an Übungen werden Dir hier vorgestellt. Am besten ist es, wenn Du Dir bei Youtube oder ähnlichen Portalen Videos ansiehst, wenn Du noch Anfänger auf diesem Gebiet bist. So siehst Du besser, wie die Gymnastikball Übung durchzuführen ist.

Anzeige

ScSPORTS Gymnastikball 65 cm, blau, 10000396

17,94 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2024 18:51
Detailsbei
ansehen

Doch bevor Du mit der Gymnastikball Übung beginnst, solltest Du ein paar wichtige Aspekte beim Sitzball selbst beachten.

Wichtig bei der Wahl des richtigen Gymnastikballs:

  • Material
  • Qualität und Verarbeitung
  • Größe
  • Belastbarkeit

Diese Aspekte sind beim Kauf des richtigen Balles besonders wichtig.

Gymnastikball Übung ist nicht gleich Übung – Du kannst verschiedene Körperregionen trainieren und somit Verspannungen lösen. Auch herkömmliche Übungen wie beispielsweise das Hanteltraining kannst Du auf dem Pezziball ausüben. Aber auch spezielle Einheiten für die Stärkung der Rückenmuskulatur kannst Du mittels des Balles ausprobieren und anwenden.

Worauf erfahrene Sportler wert legen

Erfahrene Sportler legen in erster Linie einen sehr großen Wert auf den passenden Ball. Nur mit dem richtigen Ball kannst Du bei der Gymnastikball Übung auch Erfolge erzielen. Wir haben hierzu schon einen sehr interessanten Artikel verfasst, welchen Du Dir gerne näher ansehen kannst.

Direkt zum Gymnastikball Test

Besonders wichtig ist der richtige Durchmesser des Balles – sprich die Größe. Je nach Deiner eigenen Körpergröße musst Du den Ball für Dich auswählen. Profis wissen bereits, worauf es ankommt. Als Anfänger bekommst Du von uns den Anhaltspunkt, dass Du Deine Körpergröße und die Länge Deines Unterbeins kennen solltest, damit die richtige Ball Größe ermittelt werden kann. Gymnastikball kaufen ist dann schnell erledigt, wenn Du erstmal weißt, welches Modell Du selbst benötigst.

Auch variieren erfahrene Sportler mit den Bällen bzw. den Übungen an sich. Je nach Übung bzw. Nutzen des Balles musst Du auf andere Kriterien achten. Deswegen unbedingt erst wissen, für was genau der Ball eingesetzt werden soll, bevor Du Dir einen kaufst.

Anzeige

Fitness Gymnastikball 65 cm mit Pumpe

62,79 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2024 18:51
Detailsbei
ansehen

Profis setzen die Gymnastikball Übung zu Hause in den eigenen vier Wänden um, aber auch im Freien, im Büro oder an anderen Orten. Der Ball ist zwar etwas unhandlich, aber dennoch bringt es mehr Spaß und Freude, wenn Du auch den Ort etwas änderst, um Schwung in Deine Trainingseinheiten zu bringen. Neben dem Ort ist jedoch auch wichtig, dass Du die Gymnastikball Übung auch richtig durchführst und dabei nicht übertreibst. Nur mit regelmäßiger Anwendung und stetiger Steigerung kannst Du dauerhaft Erfolge erzielen.

Gymnastikball für Übungen vergleichen + Test

Bevor Du mit einer Gymnastikball Übung beginnst, musst Du wissen, wie Du eine angemessene Körperhaltung darauf einnimmst. Deswegen ist das richtig sitzen auf Gymnastikball unumgänglich, bevor Du überhaupt mit den ersten Übungen beginnen kannst. Die Beine müssen fest auf dem Boden stehen und sich in einem rechten Winkel befinden – die Wirbelsäule ist gerade und die Schultern fallen locker nach unten. Jegliche Anspannung muss fallen gelassen werden, damit Du eine natürliche Position einnehmen kannst.

Für den richtigen Kauf solltest Du den sogenannten Gymnastikball Vergleich anstreben. Hierbei werden Dir nennenswerte Produkte genannt und Du bekommst einen guten Überblick über die gesamten Eigenschaften und besonderen Merkmale der Modelle. Anhand dessen und Deinen Abmessungen Deines Körpers findest Du mit Garantie das richtige Produkt für Dich.

Eine Gymnastikball Übung kann ein jeder durchführen – egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Du wirst sehr schnell feststellen, wie sich Deine Körperhaltung bessert und sich Verspannungen lösen. Dies alles ist eine willkommene Abwechslung zu Deinem herkömmlichen Trainingsprogramm – und bekanntlich bringt Schwung ja neuen Elan mit. Also sei offen und bereit, einmal etwas Neues auszuprobieren. Deine Rückenschmerzen gehören der Vergangenheit an, wenn Du regelmäßig und stetig diverse Übungen mit dem Gymnastikball ausführst.

Aktuelle Artikel im Blog:

Gymnastikball Schwangerschaft

Gymnastikball Schwangerschaft

Der Gymnastikball in der Schwangerschaft ist ein wahrer Alleskönnner. Der Gymanstikball ist ein Fitnessgerät, das äußerst vielseitig eingesetzt werden kann und hauptsächlich die Rückengesundheit fördert. Gymnastikball in der Schwangerschaft als Sitz Der Gymnastikball – auch Sitzball genannt – lässt sich für vielerlei Übungen einsetzen. Doch gerade für Menschen mit Rückenproblemen ist das Sitzen auf dem Ball eine […]

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball machen nicht nur Spaß, sondern stärken auch die Rückenmuskulatur. Aber auch andere Muskelgruppen können auf sanfte Weise trainiert werden. Da heißt es nur noch, den für dich passenden Gymnastikball finden. Mit unserem Gymnastikball Vergleich kein Problem! Erst durch das Gymnastikball vergleichen hast Du die Chance, das Top Modell für Deinen Hund zu finden. Hier ergeben […]

Gymnastikbälle

Gymnastikbälle

Nur duch einen präzisen Vergleich hast du die Möglichkeit den perfekten Gymnastikball für dich zu finden. In den nachfolgenden Beiträgen findest du daher eine Vielzahl an Informationen um dir die Entscheidung zu erleichtern. Verschiedene Gymnastikbälle im Vergleich Unsere Gymnastikbälle im Vergleich sind ein idealer Helfer um das Fitnesstraining im Alltag zu optimierung. Hierbei kommt es auf die richtige […]

Gymnastikball aufpumpen

Gymnastikball aufpumpen

In diesem Beitrag findest du eine Vielzahl and Tipps und Tricks zum effektiven Gymnastikball aufpumpen. Gymnastikball aufpumpen leicht gemacht Wenn es um das Aufpumpen eine Gymnastikballes geht, gibt es ein paar einfache Tricks um schnell und einfach die gewünschte Menge an Luft in den Ball zu bekommen. Es ist generell empfehlenswert, eine passende Luftpumpe zum Gymnastikball zu […]

Teile den Gymnastikball Sport mit deinen Freunden

Anzeige