Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 27.06.2017

Gymnastikball aufpumpen

In diesem Beitrag findest du eine Vielzahl and Tipps und Tricks zum effektiven Gymnastikball aufpumpen.

Direkt zum Gymnastikball Test

Gymnastikball aufpumpen leicht gemacht

Wenn es um das Aufpumpen eine Gymnastikballes geht, gibt es ein paar einfache Tricks um schnell und einfach die gewünschte Menge an Luft in den Ball zu bekommen. Es ist generell empfehlenswert, eine passende Luftpumpe zum Gymnastikball zu kaufen, da der Prozess sonst deutlich mühsamer bis fast unmöglich wird. Ist die Luftpumpe einmal besorgt ist es wichtig, den Ball weder zu fest, noch zu lasch aufzupumpen. Viele der Produkte aus unserem Gymnastikball Vergleich werden jedoch bereits mit einer Luftpumpe geliefert.

Gymnastikball selber aufpumpen

Hier siehst du den Gymnastikball und die Handpumpe vor dem Aufpumpen

Je nach Gymnastikball Größe ist natürlich auch eine größere oder kleinere Menge an Luft nötig, um die ideale Härte zu erreichen. Diese kannst du ganz einfach mit einer Hand- oder Fußpumpe in den Ball bringen.

Gymnastikball aufpumpen wie fest ist zu fest?

Die richtige Festigkeit des Gymnastikballes ist immens wichtig, um effektiv und langfristig damit zu trainieren. Bei einem großen Teil der Gymnastikball Übungen kommt es zu langen Sitzzeiten und daher sollte sowohl dein Komfort als auch die Stabilität des Fitnessball stets gewährleistet sein.

Anzeige

Gymnastikball »Orion« / 55cm 65cm 75cm & 85cm inklusive Ballpumpe!

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 8:58
Detailsbei
ansehen

Der Gymnastikball sollte zu keiner Zeit prall gefüllt sein. Sprich es darf zwar eine gute Menge Luft eingepumpt werden, ist die Spannung jedoch zu hoch gibt der Ball nicht mehr nach, was ein Einbußen im Sitzkomfort zur Folge hat.

Hier gilt es, keinerlei Kompromisse einzugehen:

  • Nicht zu viel Luft einpumpen
  • Lieber einmal wöchentlich Druck überprüfen, ggf. nachpumpen
  • Stets den Sitzkomfort überprüfen
  • Im Optimalfall sind beim Sitzen Ober- und Unterschenkel im 90 Grad Winkel

Zum Richtig sitzen auf Gymnastikball ist die passende Menge Luft also unabdingbar. Zudem sorgt es für eine längere Haltbarkeit des Gymnastikballes, da das Material nicht so schnell abgenutzt wird.

BesteGymnastikbälle

Kann ein Gymnastikball platzen?

In der Tat kann ein Gymnastikball durch zu hohe Spannung platzen. Dies geschieht jedoch nicht, wenn der Ball wie vorgesehen gebraucht wird, so brauchst du keine Angst vor einem unerwerteten Unfall zu haben. Ein größeres Problem ist, dass der Sitzball mit der Zeit Luft verliert, welche stets nachgepumpt werden sollte. Weiterhin sollte der Kontakt zu spitzen Gegenständen vermieden werden, da diese die Oberfläche beschädigen oder in manchen Fällen sogar den kompletten Ball unbrauchbar machen.

Direkt zum Gymnastikball Test

Eine weitere Maßnahme gegen unerwartete Unfälle sind platzsichere Gymnastikbälle. Diese haben zusätzliche Materialschichten auf der Oberfläche, so wird bei einer Beschädigung der Oberfläche ein weiteres Aufreisen verhindert und es entweicht keine Luft aus dem Ball. Solltest du also häufiger spitze Gegenstände in der Nähe haben, empfiehlt sich ein platzsicherer Pezziball.

Bei ausreichender Sorgfalt solltest du also keinerlei Probleme mit Beschädigungen am Gymnastikball haben. Und wenn doch mal etwas kaputt gehen sollte geben die Hersteller auch teilweise lange Garantien auf die Produke. So hast du die Möglichkeit, im Problemfall das Produkt einzusenden und ggf. einen Ersatz zu erhalten. Dies jedoch nur, sofern die Beschädigung vom Hersteller nicht als fahrlässig eingestuft wird.

Anzeige

Trideer Swiss Ball (Schwarz, 55cm)

14,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 27. Juni 2017 8:58
Detailsbei
ansehen
Gymnastikball vergleichen + Test

Du willst einen Gymnastikball kaufen? Dann findest du in unserem großen Gymnastikball Vergleich ein breites Sortiment an Produkten der verschiedensten Hersteller und Preisklassen. Vom einfachen Einstiegsmodell bis zum Markenprodukt haben wir sämtliche Produkte für dich genau unter die Lupe genommen.

Die Testsieger im direkten Vergleich rangieren zwischen günstigen 5,00€ bis zu ca. 40,00 Euro und verlangen daher nicht zwingend eine große Investition. Solltest du langfristig denken, empfiehlt es sich auch die Kundenmeinungen zu den Produkten zu lesen, welche wir dir in unseren weiteren Beiträgen vorstellen.

Gymnastikball selber aufpumpen leicht gemacht

Hier siehst du den aufgepumpten Gymnastikball

Alle Gymnastikbälle aus unserem Vergleich erhielten hierbei positive Kundenbewertungen, die wiederum die unkomplizierte Handhabung, die robusten und hochwertigen Materialien sowie die Geruchsneutralität der Gymnastikbälle loben. Denn nur mit einem Produkt das sowohl auf deine Größe passt, dich aber auch nicht durch unangenehme Gerüche beeinflusst wirst du auch lange freude am Training haben.

Aktuelle Artikel im Blog:

Gymnastikball Schwangerschaft

Gymnastikball Schwangerschaft

Der Gymnastikball in der Schwangerschaft ist ein wahrer Alleskönnner. Der Gymanstikball ist ein Fitnessgerät, das äußerst vielseitig eingesetzt werden kann und hauptsächlich die Rückengesundheit fördert. Gymnastikball in der Schwangerschaft als Sitz Der Gymnastikball – auch Sitzball genannt – lässt sich für vielerlei Übungen einsetzen. Doch gerade für Menschen mit Rückenproblemen ist das Sitzen auf dem Ball eine […]

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball

Übungen mit Gymnastikball machen nicht nur Spaß, sondern stärken auch die Rückenmuskulatur. Aber auch andere Muskelgruppen können auf sanfte Weise trainiert werden. Da heißt es nur noch, den für dich passenden Gymnastikball finden. Mit unserem Gymnastikball Vergleich kein Problem! Erst durch das Gymnastikball vergleichen hast Du die Chance, das Top Modell für Deinen Hund zu finden. Hier ergeben […]

Gymnastikbälle

Gymnastikbälle

Nur duch einen präzisen Vergleich hast du die Möglichkeit den perfekten Gymnastikball für dich zu finden. In den nachfolgenden Beiträgen findest du daher eine Vielzahl an Informationen um dir die Entscheidung zu erleichtern. Verschiedene Gymnastikbälle im Vergleich Unsere Gymnastikbälle im Vergleich sind ein idealer Helfer um das Fitnesstraining im Alltag zu optimierung. Hierbei kommt es auf die richtige […]

Gymnastikball aufpumpen

Gymnastikball aufpumpen

In diesem Beitrag findest du eine Vielzahl and Tipps und Tricks zum effektiven Gymnastikball aufpumpen. Gymnastikball aufpumpen leicht gemacht Wenn es um das Aufpumpen eine Gymnastikballes geht, gibt es ein paar einfache Tricks um schnell und einfach die gewünschte Menge an Luft in den Ball zu bekommen. Es ist generell empfehlenswert, eine passende Luftpumpe zum Gymnastikball zu […]

Teile den Gymnastikball Sport mit deinen Freunden


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *